• sharon

Weg mit den Pölsterchen

Aktualisiert: Apr 8

Oftmals erweisen sich Fettpölsterchen an allen möglichen Stellen des Körpers trotz bewusster Ernährung und regelmässigem Sport als sehr hartnäckig. Seit Jahren gibt es preisgünstige Alternativen zur operativen Fettabsaugung, die hier weiterhelfen können. Fettzellen sind sehr kälteempfindlich und lassen sich daher mit Kälte gut "lahmlegen". Aber auch Schallwellen können sie zerstören, und zwar mit einer Frequenz von etwa 40 kHz. Das Verfahren nennt sich Kavitation: die Fettzellen werden in Schwingung versetzt, die Zellmembran wird durchlässig, Triglyzeride treten aus und werden vom Körper ausgeschieden. Die behandelten Fettzellen können dann kein Fett mehr aufnehmen. Je nach Dicke der Fettschicht können mehrere Behandlungen erforderlich sein. Lass dich unverbindlich und kostenlos beraten.


19 Ansichten0 Kommentare
  • Facebook